• Kölsch ist nicht alles

    Veröffentlicht von RBK am 27. März 2017 um 19:30

    Kölsch ist nicht alles „Kein Kölsch für Nazis“ – wie Kölner Kneipen gegen den AfD-Parteitag kämpfen Der Westen | 25.03.17 In vielen Kölner Kneipen stehen die Kölsch-Gläser in nächster Zeit auf ganz besonderen Bierdeckeln. Der Grund: Bislang knapp 150 Wirte haben sich zusammengeschlossen, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. „Kein Kölsch für Nazis“ ist […]

  • Ein Anschlag auf die Demokratie

    Veröffentlicht von AfD NRW am 27. März 2017 um 17:13

    Fassungslos standen die Mitarbeiter der AfD-Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf heute morgen vor der Tür des Bürogebäudes in der Münsterstraße. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag war der Eingangsbereich Ziel übelster Farbschmiereien geworden. Geschäftsführer Andreas Keith äußerte sich sehr besorgt über die Art dieser Hassbotschaften: „Die Täter zeigen nicht nur ihre Intoleranz, sondern vor allem […]

  • LT-Kandidaten-Tagung auf Schloss Raesfeld, 2. Teil

    Veröffentlicht von Michael M. Schwarzer am 27. März 2017 um 7:41

    Auch der zweite Tag der Direkt- und Listenkandidaten-Tagung wurde so kurzweilig wie informativ. Wieder hatte Matthias Gellner ein gutes Händchen für die Auswahl der Themen und ein flüssig ablaufendes Programm bewiesen: 07:30 Uhr – 09:00 Uhr Frühstück 09:30 Uhr – 12:00 Uhr Vortrag Michael M. Schwarzer: „Richtiges Verhalten am Infostand“ 11:00 Uhr – 13:00 Uhr […]

  • Ältestes Mitglied Deutschlands

    Veröffentlicht von mschawohl am 26. März 2017 um 19:59

    Unser ältestes Mitglied feiert seinen 102. Geburtstag von Prof. Dr. Rolf Koch Fit und in bester Laune In entspannter Atmosphäre und bei einer großen Geburtstagstafel, die das Alten- und Pflegeheim Kleineichen GmbH für unseren Jubilar sehr schön hergerichtet hatte, fand in diesem Jahr der 102. Geburtstag unseres ältesten Mitglieds, Hubert Eschbach, statt. In Anwesenheit von […]

  • Höchste Alarmstufe!

    Veröffentlicht von RBK am 26. März 2017 um 12:34

    Höchste Alarmstufe! Planspiel Rot-Rot-Grün Focus | 25.03.17 Offiziell lässt sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht festlegen, mit wem und mit welchen Inhalten er regieren will. Dabei laufen längst Gespräche für ein linkes Regierungsprogramm. Was droht Deutschland unter Rot-Rot-Grün? Kommentar: Die Leser sind weitestgehend entsetzt. Sie auch? Dann sollten Sie sich in jede politische Diskussion einschalten – […]

  • Man glaubt es kaum

    Veröffentlicht von RBK am 26. März 2017 um 12:32

    Man glaubt es kaum Polizei in NRW warnte vor Amris Anschlagbereitschaft Mitteldeutscher Rundfunk MDR | 26.03.17 Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger gerät wegen des Umgangs mit dem Berlin-Attentäter Anis Amri weiter unter Druck. Angeblich wurde er schon im Frühjahr 2016 über dessen Gefährlichkeit informiert, dennoch wurde nicht abgeschoben. CDU-Landeschef Armin Laschet nannte Jäger in der „Bild […]

  • Offener Brief an zugenagelte Köpfe

    Veröffentlicht von AfD NRW am 26. März 2017 um 7:25

    Dafür, dass der Bildungsauftrag gerne verwechselt wird mit dem Bestreben, eine politische Einheitsmeinung im Sinne der herrschenden Eliten in die Köpfe junger Leute zu oktroyieren, ist in diesen Tagen rot-grüner Gesinnungsdiktatur auch an nordrhein-westfälischen (Hoch)Schulen mehr Regel als bedauerliche Ausnahme geworden. Da möchte natürlich auch das Franz-Jürgens-Berufskolleg in Düsseldorf nicht zurückstehen und bietet sich an […]

  • Ältestes AfD-Mitglied feiert seinen 102. Geburtstag

    Veröffentlicht von AfD NRW am 26. März 2017 um 6:23

    In entspannter Atmosphäre und bei einer großen Geburtstagstafel fand in diesem Jahr der 102. Geburtstag unseres ältesten Mitglieds, Hubert Eschbach, statt. In Anwesenheit von Altenheim-Mitbewohnern, einigen Mitgliedern der Rösrather-Ratsfraktion im Rheinisch-Bergischen Kreis sowie dem amtierenden und drei ehemaligen Bürgermeistern, präsentierte sich der Jubilar in guter Verfassung und bester Laune. Besonders freute er sich, als er […]

  • Kandidaten-Tagung auf Schloss Raesfeld

    Veröffentlicht von AfD NRW am 25. März 2017 um 21:27

    Im Auftrag des Landesverbandes hat das AfD-Mittelstandsforum NRW unsere Direkt- und Listenkandidaten für die Landtagswahl eingeladen zu einer zweitägigen Schulung, um die Hoffnungsträger der NRW-AfD fit zu machen für einen erfolgreichen Wahlkampf. MSF-Sprecher Matthias Gellner hatte nicht nur ein herausragendes Programm erarbeitet und dafür eine ausgezeichnete Location in herrschaftlichem Ambiente gebucht, sondern konnte dank einer […]

  • 60 Jahre Demokratieabbau

    Veröffentlicht von AfD NRW am 25. März 2017 um 17:30

    Heute haben die noch verbliebenen 27 EU-Mitgliedstaaten eine Erklärung zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge vereinbart, die seinerzeit von den sechs Gründungsmitliedern unterzeichnet und über die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft letztlich zur EU geführt hatten. Besagte Gründungsväter würden sich wohl im sprichwörtlichen Grabe herumdrehen angesichts dessen, was abgehalfterte Ex-Kommunalpolitiker, Lobbyjunkies und andere Hasardeure aus der Idee eines […]

  • Nachhilfe für Bundestagspräsident Lammert (CDU)

    Veröffentlicht von RBK am 25. März 2017 um 15:55

    Nachhilfe für Bundestagspräsident Lammert (CDU) Lammert und die AfD – Demokratie geht ohne Tricks Frankfurter Rundschau | 24.03.17 Der Vorschlag von Norbert Lammert, die Regeln für den Bundestagsalterspräsidenten zu ändern, hat manches für sich. Aber er liefert der AfD Munition für ihren Populismus. Ein Kommentar. Kommentar: Es ist schon das zweite Mal, dass Herr Lammert […]

  • Theo Sommer sagt letztlich nichts anderes als Frauke Petry und Boris Palmer

    Veröffentlicht von RBK am 25. März 2017 um 15:54

    Theo Sommer sagt letztlich nichts anderes als Frauke Petry und Boris Palmer Millionen auf dem Sprung nach Norden ZEIT-ONLINE | 21.03.17 Die demografische Zeitbombe tickt. Wenn sie explodiert, werden auch wir in Deckung gehen müssen. […] Wenn wir ehrlich sind, müssen wir einräumen, dass wir Europäer auf unsere Weise nichts anderes anstreben als das, was […]

  • Prioritäten der Rheinischen Post

    Veröffentlicht von AfD NRW am 25. März 2017 um 9:31

    Am vergangenen Donnerstag war Marcus Pretzell zu Gast in der Mettmanner Neandertalhalle. Seine Rede – wie gewohnt pointiert und souverän vorgetragen – zur kraftlosen Politik in NRW der letzten Jahre, war den Berichterstattern der Rheinischen Post allerdings keine Zeile wert. Stattdessen wurde unter der Überschrift „300 Menschen protestieren gegen AfD„ lang und breit einer Ansammlung […]

  • So ist es

    Veröffentlicht von mschawohl am 24. März 2017 um 17:39

    So ist es Fünf Gründe, warum Schulz überschätzt wird n-tv | 21.03.17 Die SPD folgt Martin Schulz in derartiger Absolutheit, dass der Rest der Republik nun skeptisch wird: Ist er ein roter Populist? Was will er wirklich? Was ist mit seinen Skandal-Altlasten? Die 100 Prozent könnten der SPD noch schaden. Erstens hat Schulz ein Altlasten-Problem […]

  • Das Schweigen des Herrn Schulz

    Veröffentlicht von mschawohl am 24. März 2017 um 17:33

    Das Schweigen des Herrn Schulz EU-Abgeordnete diskutieren Vorwürfe gegen Schulz Der Tagesspiegel | 23.03.17 Das EU-Parlament wird Ende April über den Vorwurf debattieren, wonach SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in seiner Amtszeit als EU-Parlamentspräsident Vetternwirtschaft betrieben habe. Am 27. April wird in Brüssel darüber abgestimmt, ob Sonderzulagen und andere Begünstigungen, die Schulz zugunsten seiner engsten Mitarbeiter verfügt […]

  • Handlungshilfe für den Umgang mit verfassungsfeindlichen Gewerkschaften

    Veröffentlicht von AfD NRW am 24. März 2017 um 10:59

    Tichy schreibt: „ver.di verlässt den Boden der Verfassung, des eigenen Gewerkschaftsauftrags und den Rahmen der politischen Kultur westlicher Gesellschaften.“ Dem ist kaum etwas hinzuzufügen. Außer vielleicht einer „Handlungshilfe für den Umgang mit verfassungsfeindlichen Gewerkschaften“: Austreten. SOFORT! […]

  • Antifanten-Krieg unterm Dom

    Veröffentlicht von AfD NRW am 22. März 2017 um 7:18

    ANTI(FA)-Krieg unterm Dom: „Köln stellt sich quer“ gegen „Köln gegen rechts“ Wenn es einen Wettbewerb zum Querkopp des Jahres geben würde, kämen zwei Kölner ANTI(FA)-Vereine in die engere Wahl. Der eine nennt sich „Köln gegen rechts“, der andere „Köln stellt sich quer“. Als einen gemeinsamen Gegner haben sich die zwei Anti-Vereinigungen die AfD ausgesucht. Die […]

  • Die ersten Risse im Heiligenschein

    Veröffentlicht von RBK am 21. März 2017 um 22:45

    Die ersten Risse im Heiligenschein Frühlingsfest statt Koalitionsgipfel: Wie sich Martin Schulz selbst entlarvt Focus | 21.03.17 Es ist gut zu verstehen, wenn CDU und CSU nachdrücklich kritisieren, dass der neue SPD-Chef lieber feiert als zu arbeiten. […] Martin Schulz tritt auf, als sei er vom Himmel gefallen, um die zu retten, die mühselig und […]

  • >Wieder nur ein (teurer) Einzelfall

    Veröffentlicht von RBK am 21. März 2017 um 22:43

    Wieder nur ein (teurer) Einzelfall Asylbetrüger verjuxt Hilfe für Huren und Wetten BILD | 15.03.17 Selbstbedienungsland Niedersachsen. Wieder ein drastischer Fall von Sozialbetrug vor dem Amtsgericht Hannover. In 13 Monaten kassierte Flüchtling Amir M. (19) unter neun verschiedenen Alias-Namen 40.264 Euro Stütze bei den Kommunen ab, verursachte Quartierkosten von 52.631 Euro. Macht 92.895 Euro Gesamtschaden […]

  • Die Richtung stimmt…

    Veröffentlicht von Michael M. Schwarzer am 21. März 2017 um 14:30

    Bei den letzten Umfragen (Sonntagsfrage am 19.03. Infratest Dimap) lagen die Grünen, von 12% kommend und 7% kurz streifend, noch bei 6%, Tendenz weiter nach unten. Mit guten Chancen, bis zur Landtagswahl die 5%-Hürde zu reißen. Läuft! Wie konnte es nur soweit kommen? Wo es doch nur Gutes zu vermelden gibt: Welche andere Partei kümmert […]

  • So weit war die AfD schon 2014

    Veröffentlicht von RBK am 18. März 2017 um 14:29

    So weit war die AfD schon 2014 Gabriel hält EU-Beitritt der Türkei für unrealistisch Der Spiegel | 18.03.17 Im Interview mit dem SPIEGEL verriet der Vize-Kanzler und Noch-SPD-Vorsitzende, dass er den EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei schon lange skeptisch gegenüberstehe. „Ich habe immer Zweifel gehabt, war aber in der SPD eher in der Minderheit“, so Sigmar […]

  • Wählertäuschung auf Niederländisch? Konfrontation vor der Wahl – nach der Wahl Versöhnung

    Veröffentlicht von RBK am 18. März 2017 um 14:23

    Wählertäuschung auf Niederländisch? Konfrontation vor der Wahl – nach der Wahl Versöhnung Niederländische Regierung sucht Versöhnung mit der Türkei Focus | 17.03.17 Die Partei des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte schlägt nach dem für sie positiven Ausgang der Parlamentswahl wieder versöhnlichere Töne gegenüber der Türkei an. […] Rutte war zuletzt vorgeworfen worden, den Streit eskaliert zu […]

  • Der Plan wird aufgehen

    Veröffentlicht von RBK am 18. März 2017 um 14:22

    Der Plan wird aufgehen „Macht fünf Kinder“: Erdogan macht Deutsch-Türken bizarren Vorschlag für mehr Macht Focus | 17.03.17 Präsident Erdogan hat den Streit mit Europa zu seinem bestimmenden Wahlkampfthema vor dem Referendum gemacht. Jetzt fordert er seine Landsleute in der EU dazu auf, mehr Nachwuchs zu zeugen – als „Antwort“ auf angebliche Ungerechtigkeiten, die Türken […]

  • Erstmals eine „rabiate Islampartei“ in einem europäischen Parlament

    Veröffentlicht von RBK am 16. März 2017 um 19:27

    Erstmals eine „rabiate Islampartei“ in einem europäischen Parlament Diese Erleichterung in Europa ist surreal WELT/N24 | 16.03.17 Daher werden sich viele niederländische Bürger die Augen gerieben haben, wie sehr sich die Medien aus der halben Welt diesmal auf ihr kleines Land fokussierten, als hänge der Fortbestand der europäischen Zivilisation von ein paar mehr oder weniger […]

  • Gilt das etwa nur für Baden-Württemberg?

    Veröffentlicht von RBK am 16. März 2017 um 19:25

    Gilt das etwa nur für Baden-Württemberg? Zahl der Straftaten von Flüchtlingen gestiegen SWR aktuell BW | 12.03.17 Die Zahl der Straftaten von Asylbewerbern und Flüchtlingen in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Das zeigt die neue Kriminalstatistik der Polizei. Sie erfasste 2016 insgesamt 64.329 Fälle, das entspricht einem Plus von fast einem Fünftel [=20%]. […]

  • Demokratie oder Absolutismus?

    Veröffentlicht von RBK am 14. März 2017 um 12:37

    Demokratie oder Absolutismus? Merkel soll Türkei 2016 konkretes Versprechen gegeben haben Focus | 13.03.17 2016 schlossen die EU und die Türkei das noch heute geltende Flüchtlingsabkommen. Jetzt kommt heraus: Angela Merkel soll der Türkei bei den Verhandlungen über den Deal eine konkrete Zusage gemacht haben, die bisher nicht bekannt war. Die Kanzlerin und der niederländische […]

  • Studie gegen den Mainstream

    Veröffentlicht von RBK am 14. März 2017 um 12:34

    Studie gegen den Mainstream Eisschwund in der Arktis – Schuld ist nicht nur der Mensch Der Spiegel | 14.03.17 Das Eis der Arktis wird immer kleiner. Die Verantwortung dafür trägt die Menschheit – aber nicht allein, wie eine neue Studie zeigt. Kommentar: Die Position der AfD im Programmentwurf für die Bundestagswahl ist also richtig: „Die […]

  • Warum denn nicht?

    Veröffentlicht von RBK am 14. März 2017 um 12:33

    Warum denn nicht? AfD-Rektor in Schule – darf das sein? Bayerischer Rundfunk | 14.03.17 Die Grund- und Mittelschule von Oberkotzau bei Hof war zuletzt deutschlandweit in den Medien. Unfreiwillig. Weil sie einen neuen Direktor bekommt – und der ist Vorstandsmitglied bei der Hofer AfD. Oje, muss das sein? Fragen sich seither so einige in Hof […]

  • Manipulation durch „Beschwichtigung“?

    Veröffentlicht von RBK am 13. März 2017 um 21:53

    Manipulation durch „Beschwichtigung“? Wahrheit oder Beschwichtigung? BILD | 12.03.17 Terrorakte werden neuerdings in der deutschen Amtssprache immer häufiger überzuckert. Auf „psychische Probleme“ des Täters wird dabei verwiesen. Das unausgesprochene, aber leicht erkennbare Motiv lautet dabei: Bloß keine Politik. Bloß keine Beunruhigung der Bürger. Bloß keine Gedankenbrücke zu Nahost oder gar zum Islam. Besser Beschwichtigung als […]

  • Harsche Kritik – aber nicht von „rechts“

    Veröffentlicht von RBK am 12. März 2017 um 21:01

    Harsche Kritik – aber nicht von „rechts“ Massenmigration – Islamische Werte frei Haus Cicero | 07.03.17 Bereits 2014 mehrten sich die Zeichen einer bevorstehenden Massenmigration aus dem Nahen Osten. Doch die Politik reagierte spät. Heute sind Islamkritiker nicht erwünscht und viele junge Muslime nicht an westlichen Werten interessiert. [Zwischenüberschriften]: – Islamkritiker nicht erwünscht – Werte […]